Suche:

Ehrenmorde 2016

Mustafa

geboren: 1971
erstochen: 14. Juli 2016
Wohnort: Erkrath / NRW
Herkunft: unklar, möglw. Libanon
Kinder: 6
Täter: Salah O. (zur Tat 41 J.)

Man kann diesen Fall lesen als Rachemord für Beleidigungen oder als Eifersuchtsdrama. Oder als Ehrenmord.

Am Anfang steht ein Streit zwischen 2 Großfamilien. Am Ende ersticht Salah aus Erkrath mit 33 Stichen seinen Nachbarn und vermeintlichen Nebenbuhler. Es geht um Beleidigungen, Eifersucht und Männerehre.

Der Täter stellt sich der Polizei, das Opfer wird in die Duisburger Unfallklinik geflogen und stirbt.

Im März 2017 beginnt der Prozess um Totschlag vor dem Landgericht Wuppertal. Die Worte Ehre und Respekt fallen häufig. Am Tag vor der Tat war Salahs Ehefrau mit den Kindern aus der Wohnung gezogen - wohl, weil er sie geschlagen hat. Salah verdächtigt seinen Nachbarn, eine Affäre mit ihr zu haben. Der richtige Name des Opfers ist nicht bekannt.

» Seite drucken     » Fenster schließen