Suche:

Ehrenmorde 2017

Abia

geboren: 1977
Mordversuch: 10. Mai 2017
Wohnort: Coburg (Oberfranken)
Herkunft: Türkei
Kinder: unklar
Täter: ihr getrennt lebender Ehemann (zur Tat 48 J.)

Diese Geschichte ist vage: Ein getrennt lebender Ehemann aus Neustadt bei Coburg lockt seine Frau aus einer Gaststätte, in der sie arbeitet. Vor der Tür sticht er ihr ein Messer ins Gesicht.

Besucher der Gaststätte rufen den Notdienst. Die Frau wird in eine Spezialklinik geflogen. Der Täter flieht zunächst, wird aber später in der Nähe festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes. Abia ist nicht der richtige Name der Frau.

» Seite drucken     » Fenster schließen