Suche:

Ehrenmorde 2017

Anne Metzger und ihr Sohn

geboren: 1978, 2013
erstochen:28. Juli 2017
Wohnort: Teningen (bei Freiburg)
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Algerien
Kinder: mind. 1 ebenfalls erstochener Sohn (zur Tat 4 J.)
Täter: ihr Exfreund (52 J.)

Es gibt in Deutschland wenige Fälle von Ehrenmördern aus Algerien – weil es wenige Algerier hier gibt. Dieser Täter ist aus Algerien und hat einen deutschen Pass. Sie haben mindestens 1 gemeinsamen Sohn, leben aber getrennt: Mutter und Sohn in Teningen, der Vater in Freiburg.

Am Morgen des 28. Juli 2017 lauert der Täter seinen Opfern vor dem Haus auf und ersticht Anne und ihren Sohn auf offener Straße. Die beiden sterben in der Klinik. Zur Tat bestand bereits ein gerichtlich angeordnetes Näherungsverbot.

Der Täter flüchtet zunächst mit dem Auto, wird aber später bei einer Fahndung in Freiburg gefasst. Ein Haftbefehl wegen Mordes wird erlassen.

» Seite drucken     » Fenster schließen