Suche:

Ehrenmorde 2017

Ula

geboren: 1993
Mordversuch: 17. April 2017
Wohnort: Düsseldorf
Herkunft: Opfer: Rumänien; Täter: Albanien
Kinder: unklar
Täter: ihr Freund (zur Tat 39 J.)

Am Ostermontag wirft der Albaner früh morgens seine 15 Jahre jüngere Lebensgefährtin aus dem Fenster im 2. Stock.

Ula fällt 7 Meter in die Tiefe, kommt ins Krankenhaus, wird notoperiert. Möglicherweise bleibt sie für immer gelähmt. Es gibt Hinweise auf frühere häusliche Gewalt.

Der Täter wird am Tag darauf festgenommen.

Die Herkunft der beiden wird mit Rumänien und Albanien angegeben. Das könnte auf Sinti und Roma hinweisen. Es könnte sich auch um die Geschichte eines Drogenpaares handeln, ohne Ehrmotiv.

Die Namen der Beteiligten sind nicht bekannt.

» Seite drucken     » Fenster schließen