Suche:

Ehrenmorde 2003

Katrin

geboren: 1966
erstochen: April 2003
Wohnort: Münster
Herkunft: Täter: Türkei
Kinder: unklar
Täter: ihr Exfreund (zur Tat 32 J.)

Mit vielen Stichen bringt ein Türke 2003 seine 37jährige Exfreundin um. Sie wohnt in Münster, ihr richtiger Name und ihre Nationalität sind nicht bekannt. Vermutlich ist sie Deutsche.

Die Polizei findet die Leiche im Naherholungsgebiet Steinfurter Bagno. Der Täter taucht unter und wird zur Fahndung ausgeschrieben.

Man wüsste gar nichts über den Fall, wäre der Täter nicht 15 Jahre später in Paris festgenommen worden. Er hatte eine Sozialarbeiterin mit einem Messer angegriffen. Durch eine Speichelprobe stößt man auf den europäischen Haftbefehl. Die Auslieferung wird beantragt. So findet sich der Fall im August 2018 wieder in der Presse.

» Seite drucken     » Fenster schließen