Suche:

Ehrenmorde 2009

Nazime Aydemir

geboren: 1978
erschossen: 23. November 2009
Wohnort: Gaildorf (Kreis Schwäbisch-Hall)
Herkunft: Türkei
Kinder: keine
Täter: Mehmet Celik, ihr getrennt lebender Ehemann
(zur Tat 43 J.)

Aufgrund „verschiedener Vorkommnisse“ darf sich Mehmet seiner Frau nicht mehr nähern. Der Scheidungstermin steht bereits fest. Er zieht aus der gemeinsamen Wohnung im baden-württembergischen Gaildorf aus und hält sich in Norddeutschland auf.

Einige Wochen später aber kehrt Mehmet nach Gaildorf zurück und mietet sich ein. Am 23. November 2009 kommt es auf offener Straße zu einem Streit zwischen ihm und seiner Frau. Er zieht eine Pistole und erschießt sie. Von mehreren Kugeln getroffen ist sie sofort tot.

Danach versucht Mehmet, sich selbst zu erschießen und kommt lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus. Bislang ist er nicht vernehmungsfähig. Dort stirbt er einige Tage später. Der richtige Vorname des Täters ist unbekannt.

» Seite drucken     » Fenster schließen