Suche:

Ehrenmorde 2014

Christine

geboren: 1969
erstochen: 3. August 2014
Wohnort: Hameln (Niedersachsen)
Herkunft: Opfer: Deutschland; Täter: Türkei
Kinder: 2 Söhne (zur Tat 15 u. 17 J.)
Täter: Erdan, ihr getrennt lebender Ehemann (42 J.)

Christine und Erdan haben 2 Teenagersöhne. Im Juni 2014 trennt Christine sich und zieht mit den Söhnen in eine andere Wohnung. Wegen ehelicher Gewalt erwirkt sie ein Näherungsverbot.

Erdan aber hält sich nicht daran. Am 3. August lauert er ihr in der Hauseinfahrt auf, schlägt sie zusammen und ersticht sie. Der zu Hilfe eilender Vermieter wird auch verletzt. Auch der Täter fügt sich selbst Schnitte zu. Christine verstirbt noch am Tatort. Die Söhne sind wohl auf dem Grundstück, sehen die Tat aber nicht.

Da Nachbarn die Polizei verständigen, wird der Täter in Tatortnähe festgenommen. Das Messer wird sichergestellt. Die Söhne kommen in eine Pflegefamilie.

» Seite drucken     » Fenster schließen