Suche:

Ehrenmorde 2012

Zeynep A.

geboren: 1988
erwürgt: 15. November 2012
Wohnort: Stade / Niedersachsen
Herkunft: Türkei/Kurden
Kinder: 2 Söhne (zur Tat 3 u. 6 J.), 1 ungeborene Tochter
Täter: ihr Ehemann Yildiray A. (zur Tat 36 J.)

Zeynep bekommt ihr erstes Kind mit 18 Jahren, drei Jahre später ihr zweites.

Im November 2012 ist Zeynep erneut schwanger. Ihr Ehemann erwürgt sie. Danach geht er mit einem seiner Söhne zu Verwandten. Sein Bruder findet die Leiche und informiert die Polizei. Der Täter wird festgenommen.

Zu dieser Zeit gibt es bereits ein Verfahren gegen Yildiray wegen sexueller Nötigung einer anderen Frau. Yildiray hatte als Taxifahrer gearbeitet und dabei versucht, eine Frau zu vergewaltigen. Möglicherweise wollte Zeynep ihn deswegen verlassen. Die Verhandlung sollte am Tattag stattfinden. Nachbarn berichten außerdem, Yildiray habe Frau und Kinder geprügelt, die Jungen seien oft mit blauen Flecken herum gelaufen.

Der Haftbefehl lautet auf Totschlag. In der Untersuchungshaft nimmt Yildiray sich das Leben.

» Seite drucken     » Fenster schließen